BlogHop „Kennst du schon…?“ im Februar

BlogHop „Kennst du schon…?“ im Februar

Ich habe es endlich mal wieder geschafft und bin beim BlogHop „Kennst du schon…?“ von Stempelpfau – Katja Martins dabei.

Das Thema ist wahnsinnig traurig, zeigt aber auch wie unterschiedlich die Aufträge sind, die an mich herangetragen werden.

In der letzten Woche erreichten mich gleich zwei Anfragen für eine Trauerkarte für ein Kind. Für Babys hatte ich in der Vergangenheit schon mehrmals eine gewerkelt. In diesem Fall war das Kind nun allerdings schon etwas älter.

Für solch einen Anlass sind für mich Regenbogen, Schmetterlinge und vor allem Farben immer als sehr wichtig und so sind sie hier auch wieder zum Einsatz gekommen.

Auf dem ersten Bild habe ich die Wolken mit Hilfe einer Schablone selber getupft und beim zweiten den Regenbogen symbolisch angedeutet, da die passende Stanzschablone noch nicht hier wohnt.

Und nun lege ich euch auch die Seiten der anderen Teilnehmer ans Herz. Hüpft durch die Blogs 😉

Ich lasse euch dieses Mal eine komplette Übersicht da.

Katja Martins – Stempelpfau – https://wp.me/pbftT9-2YH

Iris Philipps – Der Papierhimmel – https://perlen-und-papierhimmel.blogspot.com/2021/02/bloghop-kennst-du-schon-februar-2021.html

Anja Ehmann – Bastelanja – https://bastelanja.wordpress.com/?p=12703

Sarah Krenz – wir-stempeln – https://wir-stempeln.de/basteln/bloghop-kennst-du-schon-februar-2021

Rene Guenther – Stempeln-mit-Rene  –  https://blog.stempeln-mit-rene.de/2021/02/bloghop-kennst-du-schon-februar-2021.html

Stephanie Lindner – LuYa Arts and Cards – hier seit ihr gerade 😉

Simone Kleine – derdiedasKleine bastelt
https://derdiedaskleinebastelt.com/2021/02/15/kennst-du-schon-februar-2021/ 

Christiane Knapp – StempelPalast https://stempelpalast.de/2021/02/15/bloghop-kennst-du-schon-im-februar/

VERWANDTE BEITRÄGE

viele, bunte Überraschungen

viele, bunte Überraschungen

Pompons treffen Spardose

Pompons treffen Spardose

Osterbox geschenkt…

Osterbox geschenkt…

Onlineshop aufgefüllt…

Onlineshop aufgefüllt…

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.